Aktionstag an der LungenClinic in Großhansdorf

Mitarbeiter der LungenClinic Großhansdorf (Wöhrendamm 80) informieren an diesem Mittwoch über Forderungen, die Krankenhäuser in ganz Deutschland gegenüber der Bundespolitik erheben.

Großhansdorf. Dazu wird in der Eingangshalle des Hauptgebäudes von 9 bis 11 Uhr ein Info-Stand aufgebaut sein. Auch der kaufmännische Geschäftsführer des Krankenhauses, Wolfgang Gerckens, wird vor Ort sein. Hintergrund: Die Mitarbeiter des Krankenhauses haben sich der Aktion "Wir alle sind das Krankenhaus" der Deutschen Krankenhausgesellschaft (DKG) angeschlossen. Der Interessenverband will vor der Bundestagswahl im Oktober seine Position hinsichtlich der Finanzierung der Krankenhäuser deutlich machen.

"Wir sind der Auffassung, dass von der Bundesregierung nicht die nötigen Mittel bereitgestellt werden. Die geltenden Gesetze müssen überarbeitet werden", sagt Beate Dahm, Betriebsrätin in der LungenClinic. Deshalb habe die Klinik beschlossen, selbst einen Aktionstag zu diesem Thema zu organisieren. Am Stand werde über konkrete Auswirkungen informiert. Der Betrieb werde nicht beeinträchtigt.

( (cg) )

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Stormarn