Glinde

Zwei Männer nach Einbruch in Glinde festgenommen

Bei einem Einbruch bei den Verkehrsbetrieben Glinde (Berliner Straße) wurde in der Nacht zu Sonntag eine Kassette mit Bargeld entwendet. In derselben Nacht hat die Polizei zwei Verdächtige festgenommen.

Glinde.

Anwohner hatten die Polizei gerufen, da ihnen ein Fahrzeug auf der Straße Beim Zeugamt aufgefallen war. Die beiden Insassen hatten auffällig mit Lampen in ein Gebäude geleuchtet. Polizisten kontrollierten den weißen Audi. In ihm saßen zwei Männer, 23 und 26 Jahre alt. Beide kamen aus Hamburg. Ihre Aussagen bezüglich ihres Aufenthaltes in Glinde widersprachen sich. In der Umgebung fanden die Polizeibeamten eine Tasche mit Einbruchswerkzeug, die gestohlene Kassette konnte nicht sichergestellt werden. Nach einer erkennungsdienstlichen Behandlung wurden die Männer wieder entlassen. Ob sie an dem Einbruch beteiligt waren, müssen die Beamten nun in weiteren Ermittlungen klären.