Kiel

Theaterstück warnt vor sexuellem Kindesmissbrauch

Die Kompanie Kopfstand tourt mit "Trau dich!" auch durch Stormarn

Bargteheide/Kiel. Mit dem Theaterstück "Trau dich!" werden in Schleswig-Holstein Kinder im Alter zwischen acht und zwölf Jahren über sexuellen Missbrauch aufgeklärt. Premiere war jetzt im Kieler Opernhaus mit 500 Kindern. Bis Ende 2013 sind insgesamt 16 Aufführungen der "Kompanie Kopfstand" in acht Landkreisen und kreisfreien Städten geplant. Ziel ist laut Kieler Bildungsministerium, dass mehr als 4000 Kinder im Grundschulalter erreicht werden sollen.. In Stormarn gastiert das Theaterstück am 19. September in Bargteheide.

Das Bundesfamilienministerium hat die bundesweite Initiative gemeinsam mit der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung im November 2012 gestartet. Mit der Kampagne sollen Mädchen und Jungen über ihre Rechte aufgeklärt werden. Ihr Selbstbewusstsein soll gestärkt werden und sie bekommen Informationen, wo sie im Falle eines Übergriffs Hilfe finden. Schleswig-Holstein ist das erste Bundesland, das eine Kooperation mit der Bundesinitiative vereinbart hat.

Im vergangenen Jahr wurden in Schleswig-Holstein 449 Fälle von sexuellem Kindesmissbrauch bekannt, ein Rückgang von 3,6 Prozent im Vergleich zum Vorjahr 2011. Das Online-Portal www.trau-dich.de spricht Kinder mit altersgerechten Informationen an. Beratung und Hilfe gibt es auch bei der kostenfreien "Nummer gegen Kummer" (0800/111 03 33).