Trittau

Verein lädt zu Benefizkonzert zugunsten einer neuen Orgel

Der Orgelbauverein Trittau lädt für Freitag, 24. Mai, zu einem Benefizkonzert in die Martin-Luther-Kirche (Kirchenstraße) ein. Der Erlös der Veranstaltung, bei der das norddeutsche Drehorgel-Show-Orchester auftreten wird, kommt der Aktion "Wir ziehen alle Register. Eine neue Orgel für Trittau" zugute. Die sechs Musiker präsentieren Arrangements für Drehorgeln mit Werken unter anderem von Giuseppe Verdi und Richard Strauss. Außerdem rezitiert Jochim Schop, Trittaus ehemaliger Bürgermeister, plattdeutsche Texte. Das Konzert beginnt um 19.30 Uhr. Der Eintritt kostet zehn, ermäßigt acht Euro. Reservierungen können unter Telefon 04154/77 49 sowie per E-Mail (kirchenmusik@kirche-trittau.de) getätigt werden.