Info

Etwa 1,5 Prozent der Jugendlichen sind gefährdet

In Bad Oldesloe gibt es rund 4800 Menschen, die 18 Jahre und jünger sind. 1800 von ihnen sind älter als zwölf Jahre.

Im Schnitt werden 1,5 Prozent von ihnen auffällig oder straffällig. Der Anteil variiert nach Angaben von Karin Heinzen, Leiterin des Sachbereichs Kinder und Jugend in der Stadtverwaltung Bad Oldesloe, aber von Jahrgang zu Jahrgang.

Besonders gefährdet, straffällig zu werden, seien in der Kreisstadt Jugendliche im Alter von 14 bis 15 und von 17 bis 18 Jahren.