Bad Oldesloe

Stadtwerke beliefern Kunden nach Flexgas-Pleite

Nach dem Stromanbieter Flexstrom hat nun auch die Flexgas GmbH Insolvenz angemeldet und die Energielieferungen eingestellt. Die Kunden fallen automatisch in die Grund- respektive Ersatzversorgung. Der zuständige Grundversorger in Reinfeld, Bad Oldesloe sowie den Ämtern Bad Oldesloe-Land und Nordstormarn ist die Vereinigte Stadtwerke GmbH. Sie hat nach eigenen Angaben durch die Pleiten der beiden Anbieter mehr als 130 Kunden hinzugewonnen, davon rund 40 im Gasbereich. Diese können sich kostenlos bei den Stadtwerken unter Telefon 0800/888 88 20 informieren.