Ahrensburg

Bürger-Brunch zum Stadtjubiläum 2014

Ahrensburgs Stadtjubiläum soll 2014 unter anderem mit einer eintägigen Veranstaltung unter freiem Himmel am Sonntag, 7. September, gefeiert werden. Es soll einen Bürger-Brunch mit Musik geben. Vereine, Verbände, Gewerbetreibende und Vertreter der Partnerstädte sollen sich beteiligen können. Mit der Umsetzung soll eine Agentur beauftragt werden. Auf diese Details hat sich jetzt eine Arbeitsgruppe geeinigt, die das Jubiläum plant. Hintergrund: Ahrensburgs Vorläufer-Siedlung Woldenhorn war im Jahr 1314 erstmals urkundlich erwähnt worden. Der städtische Bildungs-Kultur- und Sportausschuss gab jetzt 6000 Euro für die weitere Planung frei. Die Ausrichtung der Feier wird voraussichtlich im Herbst ausgeschrieben.