Bad Oldesloe

Berufsschule in Bad Oldesloe bildet auch Pflegeassistenten aus

Wer eine Ausbildung zum Pflegeassistenten machen möchte, kann dies auch bei der Beruflichen Schule in Bad Oldesloe.

Bad Oldesloe . Dort startet zum August ein neuer Jahrgang, und in der Berufsschulklasse sind noch Plätze frei. Neben der beruflichen Qualifikation können Schüler auch einen Realschulabschluss erreichen. Voraussetzung dafür ist ein Durchschnitt von 3,0 im Abschlusszeugnis.

Die Ausbildung dauert drei Jahre. Es werden 40 Wochen in verschiedenen Pflegeeinrichtungen (Ambulante Dienste, Krankenhauspflege) absolviert. Im Pflegeraum der Schule können ebenfalls praktische Erfahrungen gesammelt werden. Weitere Informationen zu den Aufnahmebedingungen erhalten Interessenten im Büro der Berufsschule (Schanzenbarg 2a, Telefon 04531/669 40).