Trittau

DRK präsentiert heitere Geschichten auf ostpreußisch

Aufgrund des großen Interesses lädt der Ortsverein Trittau des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) zu einem weiteren Lese-Nachmittag ein. Am Freitag, 24. Mai, trägt Vorstandsmitglied Nikolaus Weber heitere Geschichten auf ostpreußisch vor. Zu Gast ist außerdem Vincent Laumanns. Der Zwölfjährige ist Sieger des Regionalwettbewerbs "Schölers leest Platt" im Kreis Herzogtum-Lauenburg und wird in Trittau plattdeutsche Texte vorlesen. Die kostenlose Veranstaltung im DRK-Gebäude (Rausdorfer Straße 5 a) beginnt um 16 Uhr. Um Anmeldung bei Ursula Meyer unter Telefon 04154/25 57 wird gebeten.