Bad Oldesloe

Rechtsanwältin spricht über Vorsorgeverfügung

Zum Thema Selbstbestimmung bis ans Lebensende, Vorsorgeverfügungen und Elternunterhalt hält Rechtsanwältin Nadine Schier am Dienstag, 23. April, einen Vortrag im Mehrgenerationenhaus Oase (Ratzeburger Straße 20) in Bad Oldesloe. Wie kann man seine Wünsche verbindlich festhalten für die Zeit, in der man nicht eigenständig entscheiden kann? Wer muss eigentlich Elternunterhalt zahlen? Diesen und anderen Fragen wird die Referentin ab 19 Uhr nachgehen. Im Anschließend können Fragen gestellt werden. Der Vortrag ist kostenfrei. Eine Anmeldung unter Telefon 04531/67 08 48 wird erbeten.