Schönberg

Schönberger Freundeskreis Sieraków im Abendblatt

Rund 500 Kilometer trennen Schönberg von dem polnischen Ort Sieraków. Ein Orchester führte in den 1980er-Jahren dazu, dass sich die Bewohner beider Orte einander annäherten. Heute pflegen rund 50 Menschen aus den Kreisen Stormarn und Herzogtum Lauenburg die Freundschaft zu den polnischen Nachbarn. Sie organisieren regelmäßig Jugendaustausche und Veranstaltungen. In der Wochenendausgabe stellt das Abendblatt den Verein Schönberger Freundeskreis Sieraków vor.