Basketball

Ahrensburgs Mädchen bei Nordmeisterschaften dabei

Ahrensburg. Die U-17-Basketballmädchen des Ahrensburger TSV haben sich für die Nordmeisterschaften qualifiziert - ohne einmal den Ball berührt zu haben. Das für das kommende Wochenende in der Sporthalle Reesenbüttel vorgesehene Turnier für Mannschaften aus Hamburg, Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern wurde vom Veranstalter abgesagt. "Nur der SC Rist Wedel und wir haben gemeldet", sagte Ahrensburgs Teammanager Stefan Möller. "Beide Teams sind automatisch qualifiziert, da auch aus dem Turnierverlauf heraus die zwei Erstplazierten zu den Regionalmeisterschaften gefahren wären."