Bad Oldesloe

191 Bewerber wollen in den Kreistag einziehen

Der Kreiswahlausschuss hat jetzt darüber abgestimmt, wer am 26. Mai zur Kreiswahl in den einzelnen Wahlkreisen antreten darf.

Bad Oldesloe. Die Wahlvorschläge der beteiligten Fraktionen wurden allesamt zugelassen. Damit bewerben sich 191 Personen um die 49 vorhandenen Kreistagssitze. Interessant ist die Alterspanne der Bewerber. Während der Jüngste am Wahltag gerade einmal 18 Jahre alt ist, kandidiert sein ältester Mitbewerber mit 78 Jahren.

CDU, SPD, Grüne, FDP, Die Linke und das Forum21 kandidieren in allen Wahlkreisen. In Ammersbek (Wahlkreis 11) tritt zudem die Unabhängige Wählergemeinschaft Ammersbek an. Die Verbraucherschutzpartei stellt sch in Glinde I (20) auf. Ein Einzelbewerber kandidiert in Tangstedt (7) neben den Parteien. Wer für welche Wahlkreis antritt, ist im Internet unter www.kreis-stormarn.de nachzulesen.