Bad Oldesloe

Soziologe erklärt, weshalb sich niemand engagiert

Verbände, Vereine und Institutionen haben zunehmend Schwierigkeiten, Menschen zu finden, die sich ehrenamtlich engagieren möchten. Darüber, wie dieser Entwicklung entgegengewirkt werden kann, soll am Dienstag, 9. April, beim Oldesloer Stadtgespräch diskutiert werden. Als Referent ist der Soziologe Holger Wittig-Koppe, Experte für bürgerschaftliches Engagement, Gemeinwesenarbeit und Inklusion, zu Gast. Die Veranstaltung im Saal des Rathauses (Hagenstraße 17/18), beginnt um 19 Uhr. Der Eintritt ist frei.