Ahrensburg

Gut Wulfsdorf informiert über Obstbaum-Veredelung

Wie kommt es, dass nicht alle Birnen oder Äpfel gleich schmecken? Die verschiedenen Sorten entstehen erst durch die Veredelung der Obstbäume. Und genau um dieses Thema geht es am Sonnabend, 6. April, von 14 bis 16 Uhr auf dem Gut Wulfsdorf (Bornkampsweg 39) in Ahrensburg. Joachim Pohlmann informiert über die richtige Technik. Danach gehen die Teilnehmer selbst ans Werk. Mitmachen kostet fünf Euro pro Person. Wer will, kann veredelte Obstreiser gegen einen Kostenbeitrag mit nach Hause nehmen. Das Hofbüro nimmt Anmeldungen unter der Telefonnummer 04102/511 09 entgegen.