Bad Oldesloe

Arbeitslosenquote sinkt wegen Kälteeinbruchs nur geringfügig

Die Agentur für Arbeit in Bad Oldesloe, zuständig für die Kreise Stormarn und Herzogtum Lauenburg, meldet trotz des lang andauernden Winters und Minustemperaturen eine leichte Erholung auf dem Arbeitsmarkt.

Bad Oldesloe. In Stormarn waren im März 5218 Menschen ohne Beschäftigung und damit 69 weniger als im Vormonat. Die Arbeitslosenquote liegt bei 4,3 Prozent und ist damit um 0,1 Prozentpunkte gegenüber dem Vormonat gesunken. Im März des vergangenen Jahres lag sie allerdings mit 4,2 Prozent etwas niedriger.

Im Kreis Herzogtum Lauenburg ist die Arbeitslosenquote mit 6,6 Prozent ebenfalls um 0,1 Prozentpunkte zurückgegangen. Im März waren 6.444 Menschen arbeitslos gemeldet, ein Rückgang um 126 gegenüber dem Vormonat. Im März 2012 lag sie bei 6,4 Prozent.

"Der lange Winter hat die im März übliche Frühjahrsbelebung am Arbeitsmarkt verzögert", sagt Agenturchefin Heike Grote-Seifert.