Bargteheide

Frauenflohmarkt erbringt 1000 Euro für Beratungsstelle

Der Frauenflohmarkt in Bargteheide wurde in diesem Jahr zum zehnten Mal organisiert und brachte daher so etwas Ähnliches wie ein Jubiläums-Ergebnis ein: 1000 Euro kamen aus der Vermietung der Stände und den Einnahmen der Cafeteria zusammen.

Bargteheide. Der Erlös geht an BEST - an die Beratungsstelle für Frauen und Mädchen in Ahrensburg.

"Die Beratungsstelle ist auf die Unterstützung dringend angewiesen, da sie nach der Kürzung der Zuwendungen des Landes Schleswig-Holstein um ein Drittel immer wieder um ihrer Existenz fürchten muss", sagt Bargteheides Gleichstellungsbeauftragte Gabriele Abel. Das FrauenOrgaTeam hatte mit der Gleichstellungsbeauftragen den Frauenflohmarkt für Anfang März organisiert. Die 45 Stände im Ganztagszentrum waren in kurzer Zeit ausgebucht. Das Angebot an Kleidung war entsprechend groß. So kamen auch Schnäppchenjäger bei dieser Veranstaltung auf ihrer Kosten.

( (M.T.) )

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Stormarn