Bargteheide

Bargteheider Seniorenbeirat legt Erfolgsbilanz vor

Die Bilanz des Bargteheider Seniorenbeirats für 2012 kann sich sehen lassen: Der Seniorenwegweiser wurde überarbeitet, Spaziergänge, Busfahrten, Radtouren, Kino-Nachmittage und Vorsorgeberatungen angeboten.

Bargteheide. Und um auf dem neuesten Stand zu bleiben, wurden Fortbildungen besucht. Dazu kamen wie jedes Jahr die große Geburtstagstafel, der Adventskaffee und das beliebte Bürgermeister-Frühstück, bei dem das Stadthaus stets aus allen Nähten platzt.

"1851 Personen kamen zu unseren Veranstaltungen. Das sind 26 Prozent mehr als im Vorjahr", sagte der Vorsitzende Reiner Ottersbach in der Bargteheider Stadtvertretung und wurde nach seinem Jahresbericht mit Lob überschüttet. Die SPD sprach von einem "Glücksgriff", die Wählergemeinschaft (WfB) von "toller Arbeit", die CDU vom "Schatz, den aktivsten Seniorenbeirat in ganz Schleswig-Holstein zu haben".

Auch die Zustimmung der Bürger ist da: Ottersbach und sein Team wurden 2012 im Amt bestätigt, mit einer hohen Wahlbeteiligung von 48 Prozent. Und die Arbeit geht weiter. Der Seniorenbeirat ist beim Stadtfest am letzten Mai-Wochenende dabei und zeigt, wie man spielend älter wird.

( (M.T.) )

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Stormarn