Bargteheide

Anne-Frank-Schule im Finale um Deutschen Schulpreis

Die Bargteheider Anne-Frank-Schule ist ins Finalrennen um den Deutschen Schulpreis gekommen. Sie gehört damit zu den 15 bundesweit nominierten Schulen, von denen nur drei aus Schleswig-Holstein stammen. Zur Preisverleihung am 3. Juni in Berlin wird Bundeskanzlerin Angela Merkel erwartet. Mehr als 1000 Schulen hatten sich seit dem Start des Programms im Jahr 2006 an dem Wettbewerb beteiligt. Auf Basis der Unterlagen hatte die Jury 20 Schulen ausgesucht. Nach Besuchen vor Ort wurden 15 nominiert. Ihre Leistungen, ihr Umgang mit Vielfalt und Verantwortung sowie das Schulleben werden nun genau geprüft. Weiteres Kriterium ist Schule als lernende Institution. Der Hauptpreis ist mit 100.000 Euro dotiert. Die Robert Bosch Stiftung und die Heidehof Stiftung zeichnen die Besten aus.

( (M.T.) )

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Stormarn