Glinde

Reisegruppe fährt ins Waldecker Land

Die Volkshochschule Glinde bietet von Dienstag, 7. Mai, an eine einwöchige Fahrt ins Waldecker Land an. Mit einem Bus beginnt die Reise ins westliche Nordhessen nach Bad Wildungen. Die Teilnehmer wohnen in einem Vier-Sterne-Hotel mit Halbpension. Sie besichtigen Orte wie Bad Arolsen, Frankenberg und Korbach, besichtigen das Burgmuseum in Waldeck und unternehmen eine Schifffahrt auf dem Edersee. Die Reise kostet 715 Euro pro Person, der Einzelzimmerzuschlag beträgt 70 Euro. Ein ausführliches Programm gibt es bei Hilda Näther unter der Telefonnummer 040/710 57 43