Leserbriefe an die Redaktion

Leserbriefe an die Redaktion

| Lesedauer: 2 Minuten

Lkw fahren zu schnell

21. März: "Autobahnen werden besser gestreut"

Die zunehmende Zahl der Lkw-Unfälle gibt zu Recht Anlass zur Sorge. Aber sind wirklich der Winter beziehungsweise die Straßenglätte schuld? Mein Tipp: Befahren Sie einmal die A 1 in einer Zeit mit hohem Verkehrsaufkommen von Bad Oldesloe bis Barsbüttel auf dem rechten Fahrstreifen mit konstant Tempo 90 und zählen Sie die Zahl der Lkw, von denen Sie überholt werden. Sie werden staunen und gleichzeitig den Hauptgrund für das erhöhte Unfallaufkommen der Lkw kennenlernen.

Dr. Wolfgang Wagemann, Tremsbüttel

Angebot ist mangelhaft

22. März: "Stormarns Bahnhöfe sind nur Mittelmaß"

Dankenswerterweise haben Sie sich des Themas Servicequalität an Stormarner Bahnhöfen angenommen. Es ist offenkundig, dass zum Beispiel die Haltestelle Bargteheide einen erheblichen Ausbaubedarf aufweist, gemessen am Standard des Ahrensburger Bahnhofs; zumal der natürliche Einzugsbereich Bargteheides mit seinen Landgemeinden ähnlich groß sein dürfte wie der Ahrensburgs und somit ein ähnlich großer potenzieller Kundenkreis am Bahnhof Bargteheide existiert, der durch ein entsprechend attraktives Serviceangebot zu erschließen wäre.

Hinzu kommt ein in der Rushhour um 50 Prozent reduziertes Zugangebot im Vergleich zu Ahrensburg, zu einem Ticket-Einzelpreis, der um die 60 Prozent über dem Ahrensburger Niveau des HVV Verbundes liegt. Deshalb nimmt mancher Bargteheider gern die Autofahrt nach Ahrensburg in Kauf, um dort ein deutlich besseres und komfortables Dienstleistungsangebot der Bahn vorzufinden. Etwaige gröbere Verschmutzungen und Schmierereien in Ahrensburg verblassen in ihrer Bedeutung gegenüber den eigentlichen strukturellen Mängeln des Angebots am Bahnhof Bargteheide.

M. Adam, Bargteheide

Was kommt als Nächstes?

21. März: "Ammersbeker lösen Turm-Verein auf"

Der Verein AfA ist mit der Planung einer Bebauung auf dem Schüberg gescheitert. Ich warte mit Spannung auf die kommenden Aktivitäten dieser Leute, sicherlich werden sie uns wieder etwas bieten!

Ernst Werner Lüßer, Ammersbek

Die Zuschriften geben die Meinung der Einsender wieder. Kürzungen vorbehalten.

Schreiben Sie an stormarn@abendblatt.de oder per Post an das Hamburger Abendblatt, Regionalausgabe Stormarn, Rathausplatz 22, 22926 Ahrensburg

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Stormarn