Glinde

Frauentreff diskutiert über Integrationsprobleme

Für Dienstag, 2. April, lädt das Gemeinschaftszentrum Sönke-Nissen-Park Stiftung zum interkulturellen Frauentreff in Glinde ein. Von 15 bis 17.30 Uhr geht es im Gutshaus (Möllner Landstraße 53) um die Probleme der Integration - insbesondere bei Frauen. Ausgangspunkt der Diskussion wird der Film "Deutsch aus Liebe" von Barbara Trottnow sein, der im Februar bei dem letzten interkulturellen Frauentreff gezeigt wurde. Für diejenigen, die an dieser Veranstaltung nicht teilnehmen konnten, wird es am Anfang eine Zusammenfassung des Filminhaltes geben. Der Film zeigt, wie drei junge türkische Frauen nach Deutschland kommen, ob ihre Wünsche realisiert werden und die Integration funktioniert. Eine Anmeldung ist nicht notwendig. Weitere Informationen sind bei Gabriele Gindorf vom Gemeinschaftszentrum unter Telefon 040/71 00 04 25 oder per Mail an gabriele.gindorf@gutshaus-glinde.de erhältlich.