Bargteheide

Uni-Professor hält Vortrag über Venedigs Infrastruktur

Einen Diavortrag mit dem Titel "Venedig - Porträt einer historischen Seemetropole" organisiert die Sektion Bargteheide der Schleswig-Holsteinischen Universitäts-Gesellschaft in den Räumen des Kopernikus Gymnasiums (Am Schulzentrum). Prof. Dr. Hermann Achenbach von der Kieler Landesuniversität hält am Donnerstag, 14. März, um 20 Uhr einen Vortrag zu dem Thema. Der Referent wird dabei das Augenmerk auf die Infrastruktur der Stadt legen und vorrangig die Trinkwasserbeschaffung, die Energieversorgung und die Verkehrsorganisation thematisieren. Der Eintritt ist für Mitglieder der Universitäts-Gesellschaft frei, Gäste zahlen vier Euro.