Ammersbek

Bürgerverein besucht Berlin und Potsdam

Der Ammersbeker Bürgerverein bietet eine Fahrt nach Berlin und Potsdam an. Vom 26. bis 28. April stehen ein Besuch in der Landesvertretung Schleswig-Holstein, eine Fahrt auf der Spree, eine Stadtrundfahrt, ein Besuch des Reichstages, eine Führung durch das Schloss Cecilienhof und den Park Sanssouci sowie ein Kabarettabend auf dem Programm. Anmeldungen nehmen Rosi Gümmer (Telefon 040/605 16 83) und Hilke Ploog (040/605 17 64), die auch weitere Fragen zu der Reise beantworten, entgegen.