Reinfeld

Schule informiert über Internet-Gefahren für Kinder

Die Immanuel-Kant-Schule in Reinfeld (Bischofsteicher Weg 75) informiert Eltern über die Gefahren, denen Kinder im Internet bei Facebook und Co. ausgesetzt sind. Am Dienstag, 19. März, zeigen der Datenschutzbeauftragte Thomas Cedzich und ein weiterer IT-Fachmann ab 18 Uhr im Mehrzweckraum, wie Kinder über Datenschutz aufgeklärt werden sollen. Die Experten erläutern, wie die leichtfertige Preisgabe von persönlichen Angaben schnell ausgenutzt werden kann. Außerdem geben sie Tipps, wie Kinder sicher surfen können. Der Eintritt ist frei, Spenden sind aber willkommen.