Glinde

Stadt nimmt Hürde von 18.000 Einwohnern

Die Stadt Glinde hat die Marke von 18.000 Einwohnern übersprungen. Die Jubiläums-Bürgerin ist eine junge Frau aus Schwerin. Sie hat sich jetzt im Rathaus umgemeldet. Damit wächst die Stadt weiter rasant. Im Jahr 2009 lag die Einwohnerzahl bei 16.200, im Mai vergangenen Jahres wurde die 17.500er-Marke erreicht.