Trittau

Ahrensburger Vokalensemble tritt im Alten Bahnhof auf

Gesang, unterstützt von Soundeffekten und Verstärkern, aber ohne Instrumente - das ist der Stil der A-cappella-Gruppe Voiceversa, die sich zugleich als Vokalensemble bezeichnet. Die fünf Bandmitglieder, vier von ihnen aus Ahrensburg, treten am Sonntag, 10. März, in Trittau auf. Bei dem Konzert im Alten Bahnhof (Am Bahnhof 1) präsentieren die Musiker ihr neues Programm "Here VV go". Die Zuhörer erwartet eine A-cappella-Version des Klassikers "Caravan of Love" genauso wie Leonard Cohens "Hallelujah". Auch eine eigene Interpretation von dem Rammstein-Song "Engel" haben die Mitglieder von Voiceversa im Repertoire. Beginn ist um 19.30 Uhr. Jedem Besucher ist selbst überlassen, wie viel ihm der Eintritt wert ist.