Bad Oldesloe

Kita St. Vicelin bekommt statt Darlehen höhere Miete von der Stadt

Die Kirchengemeinde St. Vicelin in Bad Oldesloe erhält nun doch kein rückzahlbares Darlehen von der Stadt für den Umbau und die Erweiterung seiner Kindertagesstätte.

Bad Oldesloe. Stattdessen wird die Stadt in Zukunft eine höhere Miete zahlen, und zwar 9,70 Euro statt der bisher angedachten acht Euro pro Quadratmeter. Der Betriebskostenzuschuss für die Kita steigt damit von 22.272 Euro pro Jahr auf 53.544 Euro. Das haben die Stadtverordneten beschlossen.

Durch den Umbau soll ein zusätzlicher Gruppenraum mit 20 Plätzen für Drei- bis Sechsjährige geschaffen werden. Die Kosten betragen knapp 673.000 Euro, doppelt so viel wie ursprünglich gedacht.