Kostenlose Fortbildung für Erzieher

Bad Oldesloe. Erzieher bekommen Anregungen, wie sie Kinder auf eine sich immer schneller verändernde Lebenswelt vorbereiten können, in einem Seminar mit dem Titel "Das Leben gestalten lernen: Bildung für nachhaltige Entwicklung in der Kita". Das Weiterbildungsangebot der Stiftungen der Sparkasse Holstein und des Bildungszentrums für Natur, Umwelt und ländliche Räume Schleswig-Holstein soll Erzieher dabei unterstützen, Gestaltungskompetenz an Kinder weiterzugeben. Damit ist die Fähigkeit gemeint, in aktiver Teilhabe das eigene und das gesellschaftliche Leben im Sinne einer nachhaltigen Entwicklung zu beeinflussen. Dazu erhalten die Teilnehmer Tipps für Spiel- und Projektideen, die ihnen helfen sollen, die alltägliche Arbeit in der Kita zu erleichtern.

Das Weiterbildungsangebot, das aus verschiedenen Modulen besteht, erstreckt sich über den Zeitraum von März bis Juni und findet an mehreren Orten im gesamten Kreis Stormarn wie dem Bildungszentrum Reinfeld und dem Naturerlebnis Grabau statt. Nach Möglichkeit sollten jeweils zwei Teilnehmer aus einer Einrichtung das Angebot wahrnehmen.

Das erste Modul startet am Freitag, 1. März, im Haus der Natur (Bornkampsweg 35) in Ahrensburg. Eine schriftliche Anmeldung per E-Mail an das Bildungszentrum (anmeldung@bnur.land.sh.de) ist nur noch bis heutigen Montag möglich. Die Kosten für die Fortbildung einschließlich Verpflegung trägt die Stiftung der Sparkasse Holstein. Für die An- und Abreise kommen die Teilnehmer selbst auf. Im Internet unter www.bne-portal.de stehen weitere Informationen.