Ahrensburg

Kunsthistorikerin hält Vortrag über Helsinki

Beim Kunstforum Schlosskirche in Ahrensburg geht es heute um die "Weiße Stadt am Meer". Kunsthistorikerin Katrin Plümpe wird über eine der schönsten Hauptstädte Europas sprechen - über Helsinki. Die Stadt ist ein Gesamtkunstwerk des Klassizismus, mit dem Ensemble aus Dom, Senatsgebäude und Universität rund um den zentralen Senatsplatz. Die Gebäude entstanden nach St. Petersburger Vorbild und tragen die Handschrift von Architekt Carl Ludwig Engel, einem Mitschüler Schinkels an der renommierten Berliner Bauakademie. Auch die Nationalbibliothek und der Präsidentenpalast tragen zum Glanz der "Weißen Stadt" bei. Der Vortrag der Kunsthistorikerin beginnt um 19 Uhr in der Schlosskirche (Am Alten Markt). Der Eintritt ist frei.