Bad Oldesloe

Schäden nach Rohrbruch in Theodor-Storm-Schule

In der Theodor-Storm-Schule in Bad Oldesloe hat es einen Rohrbruch gegeben. Von einem Heizungsstrang im Dachgeschoss des Gebäudes B sind mehrere hundert Liter Wasser ausgelaufen. "Das Wasser ist durch die Decken bis nach unten geflossen, unter anderem auch durch einen Serverraum", sagt Bürgermeister Tassilo von Bary. Auch eine Decke sei hinuntergestürzt. "Die Auswirkungen sind erheblich." Die Höhe des entstandenen Sachschadens steht noch nicht genau fest.