Trittau

Operntenor singt beim Jubiläumskonzert der Kirche

Zum Abschluss der Festwoche zum 40-jährigen Bestehen der Katholischen Kirchengemeinde St. Marien in Trittau gibt es am Sonntag, 27. Januar, ab 17 Uhr in der Kirche (Hebbelstraße 8) ein Konzert. Der ökumenische Gemeinschaftschor aus Trittau und Glinde präsentiert Choräle und geistliche Musik unter anderem von Mozart und Haydn. Musikalisch begleitet wird er von Harfe, Saxofon und Orgel, Solist ist Tenor Jürgen Sacher von der Hamburgischen Staatsoper. Der Eintritt ist frei.