Vier Abende voller Jazz im Oldesloer Rathaus

Zum Start kommt im Februar das Duo Runge & Ammon. Der Vorverkauf hat begonnen

Bad Oldesloe. Ein gemütlicher Saal, Künstler zum Anfassen nah und jede Menge Jazz-Musik: Darauf können sich die Besucher dieses Jahr bei der Konzertreihe im Historischen Rathaus (Hagenstraße 17/18) in Bad Oldesloe freuen. Stadtarchivarin Sylvina Zander holt vier Jazzgruppen in die Kreisstadt.

Den Start macht am Freitag, 1. Februar, das Duo Runge & Ammon. Cellist Eckart Runge und Pianist Jacques Ammon präsentieren ihr Programm "CelloCinema". Dabei spielen sie Stücke aus dem Genre Filmmusik. "Dazu werden sie Ausschnitte von den Filmen zeigen, aus denen die Musik stammt", sagt Zander. Welche das sein werden, will die Gruppe allerdings noch nicht verraten.

Das Stephan Becker Trio hat sich für den 15. März angekündigt. Pianist Stephan Becker, Schlagzeuger Thomas Esch und Stefan Rey am Kontrabass sind zurzeit mit ihren beiden CDs "First Day of Spring" und "Urban Poems" auf Tour. Sie haben jazzige Balladen, klassisch-romantische Musik des 19. Jahrhunderts, Blues, Swing, Filmmusik, Hip-Hop und Funk im Repertoire.

Die Gruppe Triosence kommt am 17. Mai ins Historische Rathaus. Sie besteht aus Pianist Bernhard Schüler, Bassist Matthias Nowak und Schlagzeuger Stephan Emig. Ihre Melodien sind lyrisch, poetisch und verträumt. Die vier Musiker verarbeiten darin Einflüsse von Jazz, Fusion, Folk und World.

Zum Abschluss ist am 14. Juni das Meike Goosmann Quartett zu Gast. Mit Meike Goosmann am Sopransaxofon und an der Bassklarinette und Pianistin Julia Hülsmann werden zwei Frauen auf der Bühne stehen. "Die Veranstaltung wird deshalb Teil der Frauenkulturtage sein", sagt Zander. "Denn zwei Frauen in einer Gruppe sind für den Jazz atemberaubend viel." Das Quartett wird in Bad Oldesloe sein neues Programm "Tender Tales" präsentieren. In ihren Stücken wollen die Musiker Geschichten lebendig werden lassen, etwa das Schicksal eines jüdischen Tänzers und einer jüdischen Pianistin.

Die Konzerte beginnen jeweils um 20 Uhr. Der Eintritt kostet im Vorverkauf zwölf Euro, an der Abendkasse werden 15 Euro fällig. Schüler, Studenten und Auszubildende zahlen sieben Euro. Kartenreservierungen für alle vier Veranstaltungen nimmt Sylvina Zander unter Telefon 04531/504-170 entgegen. Zudem sind die Karten jeweils ab zwölf Tage vor Konzertbeginn bei der Buchhandlung Willfang (Hude 5) in Oldesloe erhältlich. Zander: "Es könnten unsere letzten Konzerte im Rathaus sein, bevor wir mit den Veranstaltungen in das neue Kultur- und Bildungszentrum umziehen."