Kai-Willi Bredenkamp ist neuer Ortswehrführer in Siek

Mitglieder der Feuerwehr wählen André Sydow zum Stellvertreter

Siek. Die Freiwillige Feuerwehr Siek hat eine neues Führungsspitze. Auf ihrer Jahreshauptversammlung wählten 33 anwesende Feuerwehrangehörige Kai-Willi Bredenkamp zum neuen Ortswehrführer und André Sydow zu dessen Stellvertreter. Die Wahl war notwendig geworden, da der bisherige Ortswehrführer Holger Wollmer um Ablösung gebeten hatte. Er war im Dezember zum stellvertretenden Amtswehrführer des Amtes Siek gewählt worden. Um seinen neuen Aufgaben im vollen Umfang gerecht zu werden, hatte der Hauptbrandmeister sein Amt zur Verfügung gestellt. Der 44-Jährige bleibt weiterhin Gemeindewehrführer.

Wollmers Nachfolger, der 34 Jahre alte Kaufmann Kai-Willi Bredenkamp, kam 1995 vom Feuerwehr-Musikzug Hoisdorf zur Sieker Wehr. Der 36 Jahre alte Handwerksmeister André Sydow gehört der Wehr seit 1994 an.

Zum neuen Schriftwart wählte die Jahreshauptversammlung Marc Gerresheim. Er ist Nachfolger von Andreas Bitzer, der dieses Amt nicht weiterführen wollte, weil er für die CDU für die Gemeindevertretung kandidiert.