Weißes Dinner in Siek soll Lust auf Frühling machen

Siek. Um den Winter und die Kälte aus den Gedanken zu vertreiben, organisiert der Kunst- und Kulturverein Siek ein "Weißes Dinner" am Sonnabend, 16. Februar. Ab 17 Uhr lädt der Verein alle Bürger, die genug von dem Schnee und den Minusgraden haben, in die Landgärtnerei Beier an der Straße Sieker Berg 13 ein. Dort sollen Frühlingsblumen, fröhliche Musik und spontane Lesungen für eine entspannte Frühjahrsatmosphäre sorgen.

Die Teilnehmer werden gebeten, etwas weißes anzuziehen und ein kleines eigens zusammengestelltes Menü zum Dinner mitzubringen. Wein, Säfte und Kaffee gibt es vor Ort. Das "Weiße Dinner" beginnt um 18 Uhr, die Teilnahme kostet 3 Euro pro Person. Da es nur eine begrenzte Anzahl an Plätzen gibt, wird um eine Anmeldung beim Sieker Kreis unter Telefon 04107/93 58 oder per Email unter info@sieker-kreis.de gebeten.