Stormarn
Ahrensburg

19 Jahre alter Meistergeiger spielt im Schoss

Foto: Albrecht Menzel / Albrecht Menzel/Freundeskreis Schloss Ahrensburg e.V.

Albrecht Menzel kommt morgen mit seiner Edel-Geige, einem Instrument aus der Werkstatt des italienischen Meisters Giovanni Francesco Pressenda, ins Ahrensburger Schloss. Die Zuhörer können sich auf die Ciacona aus der Partita Nr. 2 von Bach, die Sonate Nr. 2 von Prokofjew, einen Walzer von Tschaikowsky und auf Werke von Schnittke und Wieniawski freuen. Der 19 Jahre alte Menzel, mehrfacher Preisträger nationaler und internationaler Wettbewerbe, beginnt sein Konzert um 17 Uhr. Mara Mednik begleitet ihn am Flügel. Nach der Musik wartet ein Büfett im Gewölbekeller. Karten für 19 Euro können unter Telefon 04102/425 10 reserviert werden.