Stormarn
Kindernachrichten

Reinfelder Strohschwein landet auf Platz eins

In Stormarn steht die schönste Strohpuppe Schleswig-Holsteins: Das etwa drei Meter hohe und vier Meter breite Strohschwein, das die Autofahrer seit Ende August von einem Acker an der B 75 zwischen Bad Oldesloe und Reinfeld anblickt, wurde beim Strohpuppenwettbewerb des Landesjugendverbands auf den ersten Platz gewählt.

Gebaut wurde das überdimensionale Tier von den Mitgliedern der Landjugend Reinfeld. Auf dem Rücken des Schweins sitzt ein Bauer, ebenfalls aus Stroh. Vier Wochen dauerte es, bis die Jugendlichen die Figur fertiggestellt hatten. Sie soll ihr Logo darstellen.

Elf Landjugenden aus ganz Schleswig-Holstein hatten sich an dem Wettbewerb beteiligt, den der Landesverband anlässlich seines 60-jährigen Bestehens ausgerufen hatte. Die besten Fünf wurden auf der Landschafts- und Verbrauchermesser Norla in Rendsburg von den Besuchern bewertet - und denen gefiel das Strohschwein am besten. Die Reinfelder Landjugend hat als Belohnung für ihren Sieg einen Aktionstag in Hamburg gewonnen.