Stormarn
Kindernachrichten

Glinder Jugendliche haben Freunde in Tansania

Acht Jugendliche von der Evangelischen Jugend Glinde haben bei einem Workcamp in Tansania das Land und seine Menschen kennengelernt. Bei den Treffen arbeiten junge Freiwillige aus verschiedenen Ländern gemeinsam an sozialen, kulturellen, pädagogischen oder ökologischen Projekten.

Die Glinder Jugendlichen, die ihre Partnergemeinde St. Johannes in Kandete besuchten, halfen drei Wochen bei der Feldarbeit und beim Bau eines Gästehauses. Aber auch für gemeinsame Fußballspiele und Gottesdienste blieb genug Zeit. Durch das tägliche Miteinander haben sich die deutschen und afrikanischen Jugendlichen - trotz Sprachschwierigkeiten - angefreundet.

Der kulturelle Austausch ist ein wichtiger Teil eines Workcamps. Sie seien zwar auf vieles, was sie in Tansania erwarten würde, intensiv vorbereitet worden, sagt David Pfarr von der Evangelischen Jugend. "Richtig verstanden haben wir es allerdings erst nach eigener Erfahrung." 2011 kommen die afrikanischen Freunde nach Glinde.

tansania.ev-jugend-glinde.de