Stormarn
Bad Oldesloe

Arbeitsagentur ermittelte wegen Kurzarbeit-Betrugs

Die Arbeitsagentur in Bad Oldesloe hat in zwei Fällen geprüft, ob Stormarner Firmen beim Bezug von Kurzarbeitergeld getrickst haben. Die Verdachtsmomente haben sich jedoch nicht bestätigt. Landesweit hat es in 25 Fällen Nachprüfungen gegeben. Zehn sind an die Staatsanwaltschaft weitergeben worden. Meist geht es um anonym erhobene Vorwürfe, in den Firmen sei der Zeit gearbeitet worden, für die Kurzarbeitergeld kassiert wurde.