Stormarn
Siek

Schwedische Familie wird bei Unfall leicht verletzt

Auf dem Heimweg aus dem Urlaub ist am Sonntagmorgen eine vierköpfige Familie aus Schweden auf der A 1 zwischen Ahrensburg und dem Kreuz Bargteheide verunglückt. Drei Menschen wurden bei dem Unfall leicht verletzt. Der 50 Jahre alte Vater überholte mit seinem Citroën C 5 ein anderes Auto. Beim Wiedereinscheren auf die Spur geriet der Citroën ins Schleudern und überschlug sich. Die 44 Jahre alte Ehefrau des Familienvaters und die beiden 13 und 14 Jahre alten Kinder erlitten leichte Prellungen und mussten in ein Krankenhaus gebracht werden. Der Fahrer blieb unverletzt. Das Auto der Familie hat nur noch Schrottwert. Die Polizei schätzt den Schaden auf etwa 15 000 Euro.