Stormarn
Kindernachrichten

Maja macht Ahrensburgs Tanne schön

Darauf hatten sich die 20 Kinder der "gelben Gruppe" vom Kindergarten am Schäferweg schon seit vielen Tagen gefreut.

Aufgeregt stehen sie mit selbst gebasteltem Baumschmuck in der Hand vor der großen Tanne an der Hagener Allee in Ahrensburg.

Nach und nach darf jedes Kind in der Kanzel des großen Leiterwagens der Freiwilligen Feuerwehr bis zur Baumspitze fahren und dort oben in gut zehn Metern Höhe den Baum schmücken. Haben die Kinder denn gar keine Angst? "Nö, das ist doch richtig spannend", ruft Maja, steigt in die Kanzel, fährt empor und befestigt eine selbst gebastelte Kerze an den Baum. Nach und nach wird aus der Tanne ein Weihnachtsbaum in XXL. Und woher kommt der Brauch mit dem Schmücken eigentlich? So ganz eindeutig ist das nicht zu beantworten. Aber schon die alten Römer haben Lorbeerzweige aufgehängt, und in immergrünen Pflanzen vermuteten die Menschen schon immer besondere Lebenskraft.