Stormarn
Volkshochschule

Zurück in den Job: Infotag für Frauen

In der Ahrensburger Volkshochschule (VHS) dreht sich am 27. Oktober alles um den Wiedereinstieg von Frauen ins Berufsleben. Die Gleichstellungsbeauftragte der Stadtverwaltung, Gabriele Fricke, hat den Tag organisiert.

Ahrensburg. In den Räumen der VHS an der Bahnhofstraße 24 werden etwa 20 Informationsstände aufgebaut werden. Frauen, die wieder arbeiten möchten, können sich hier über ihre Möglichkeiten beraten lassen, aber auch über Aus- und Weiterbildung sowie den Arbeitsalltag informieren. Dazu werden zahlreiche Vertreter aus Betrieben, der Agentur für Arbeit und der Handelskammer Lübeck von 17.30 Uhr bis 22 Uhr vor Ort sein. Eine Imageberaterin gibt Tipps für die Bewerbung. Für drei Euro können auch Bewerbungsfotos mitgenommen werden. Ab 18.15 Uhr beginnt die erste Gesprächsrunde zu dem Thema "Von der Bittstellerin zur Anbieterin - wie starte ich durch?" Dabei werden Frauen motiviert, ihre Stärken zu präsentieren. Gabriele Fricke sagt: "Die meisten Frauen bringen Erfahrung in einem Beruf mit." Die Erfahrungen und Fähigkeit gilt es nicht nur zu erkennen, sondern auch bei Bewerbungen einzusetzen. In der weiteren Vorträgen geht es um die Erwartungen von Firmen an Wiedereinsteigerinnen und Erfahrungen von Frauen, die den Weg zurück ins Berufleben bereits angegangen sind. Weitere Informationen zum Programm gibt's auch im Internet. (mide)

www.infoboersen-fuer-frauen.de

www.vhs-ahrensburg.de