Stormarn
Stadtplanung

Erschließung des Seniorendorfs kann beginnen

Der Bebauungsplan Nr. 9 a ist in Kraft getreten. Damit kann die Erschließung für das Bargteheider Seniorendorf südlich der Theodor-Storm-Straße beginnen.

Bargteheide. Parallel dazu will der Investor, die Kieler Frank Heimbau GmbH, die Bauanträge einreichen. 78 Mietwohnungen, 19 Eigentums-Reihenhäuser und zwei Wohngruppen für Demenzkranke sollen entstehen und unterschiedlich intensive Formen betreuten Wohnens ermöglichen. Auch eine Pflegestation ist geplant. Die Trägerschaft wird die Arbeiterwohlfahrt übernehmen. Ende 2010/Anfang 2011 könnten die ersten Häuser fertig werden. Die Nachfrage ist schon jetzt sehr hoch, sowohl nach Miet- als auch nach Kaufobjekten. Interessant ist auch die zentrale Lage und die Tatsache, dass hier sozialer Wohnungsbau neben und frei finanzierten Objekte entsteht. Laut Prognose der Bertelsmann-Stiftung werden im Jahr 2020 in Bargteheide 3400 Senioren leben. 2007 waren es 2700. (M.T.)