Stormarn
Kriminalität

Glinde: Mofa-Fahrer berauben 13-Jährigen

Ein 13-Jähriger ist am Donnerstagnachmittag vor dem Jugendzentrum am Glinder Schlehenweg von zwei etwas älteren Jugendlichen beraubt worden. Sie nahmen ihm 16 Euro ab.

Glinde. Der 13-Jährige ging gegen 14 Uhr über den Parkplatz des Jugendzentrums, das zurzeit allerdings geschlossen ist. Ein paar Meter weiter geriet ins Stolpern und stürzte. Dabei fiel ihm sein Geld aus der Hosentasche.

Die beiden anderen Jugendlichen waren sofort zur Stelle, doch helfen wollten sie dem am Boden Liegenden nicht. Stattdessen traten sie ihn und forderten das Geld. Sie bekamen es und flüchteten auf zwei Mofas.

Beide sollen 17 bis 18 Jahre alt sein. Von einem ist bekannt, dass er einen als "auffällig" beschrieben Schutzhelm und eine weiße Jacke mit blauen Streifen und "auffälligem" Muster trug.