Stormarn
Wesenberg

Wohnmobil prallt gegen Leitplanke

Ein 47-jähriger Duisburger kam am vergangenen Sonntag auf der Bundesautobahn 1 in Höhe Wesenberg mit seinem Wohnmobil von der Fahrbahn ab. Gegen 12 Uhr war er auf der Autobahn in Richtung Puttgarten unterwegs, als das Wohnmobil augrund einer Reifenknallpanne ins Schleudern geriet und gegen die Mittelleitplanke prallte. Der Wagen kippte auf die Seite und blieb auf der Fahrbahn liegen. Der Fahrer blieb unverletzt. Durch den Unfall sind Teile der Leitplanke und das Wohnmobil stark beschädigt worden. Der Gesamtschaden wird auf circa 21 600 Euro geschätzt.