Stormarn
Bad Oldesloe

Stadtwerke wollen Gaspreis erneut senken

Die Vereinigten Stadtwerke Bad Oldesloe-Ratzeburg-Mölln wollen die Gaspreise zum 1. September um rund zehn Prozent senken. Das wäre die dritte Reduzierung in diesem Jahr. Nach einer deutlichen Erhöhung im Oktober 2008 waren die Tarife zum 1. Januar und 1. April gesenkt worden. Heinz Grothkopp, Geschäftsführer der Vereinten Stadtwerke (VSG), sagte, dass das Unternehmen Kunden zurückgewinnen wolle. Mit rund 79 Millionen steigerte die Firma im abgelaufenen Geschäftsjahr den Umsatz um elf Prozent. Der Gewinn ging dagegen um 2,5 Prozent zurück. Die Vereinigten Stadtwerke entstanden 2001 durch einen Zusammenschluss der Stadtwerke in Bad Oldesloe, Ratzeburg und Mölln. Die Gewinne fließen in die Kassen der Städte.