Ammersbek

Tapas-Restaurant öffnet im Hoisbütteler Vereinshaus

Die Vereinsvertreter (v. l.) Siegfried Höchst, Ute Heck, Holger Wasserfall sowie (v. r.) Birgit Boye und Stephan Heitmann begrüßen die Pächter Almudena Soler Boix und Ali Jansepar.

Die Vereinsvertreter (v. l.) Siegfried Höchst, Ute Heck, Holger Wasserfall sowie (v. r.) Birgit Boye und Stephan Heitmann begrüßen die Pächter Almudena Soler Boix und Ali Jansepar.

Foto: Ha / HA

In der Vereinsgastronomie des kleinen HSV gibt es bald spanische Spezialitäten. Die neuen Pächter planen einige Überraschungen.

Ammersbek.  Paella, Tapas und Flan: Spanisches Flair zieht ins Vereinshaus des Hoisbütteler SV ein. Almudena Soler Boix, gebürtig aus Alicante, eröffnet dort das Restaurant „Tapas und Mehr“. „Der Verein hat nach langem Suchen und mehreren Gesprächen mit potenziellen Interessenten zum 1. Juni einen neuen Pächter gefunden“, sagt Vereinsmanagerin Birgit Boye.

Almudena Soler Boix und ihr Mann Ali Jansepar möchten in der Vereinsgastronomie die regionale Küche Spaniens in Form von Tapas so modern und vielfältig zubereiten, dass sich auf den Tellern die Landschaften des Landes wiederfinden. „Wir freuen uns, dass wir ab Juni die mediterrane Küche von bodenständig bis elegant, von herzhaft bis raffiniert anbieten können“, sagt Birgit Boye. Gemeinsam mit dem Vereinsvorsitzenden Siegfried Höchst, Schriftführerin Ute Heck, Jugendfußballleiter Holger Wasserfall und Finanzwart Stephan Heitmann begrüßte sie die künftigen Betreiber.

Tapas-Restaurant in Hoisbüttel öffnet sechs Tage die Woche

Das Restaurant in Ammersbek wird an sechs Tagen in der Woche geöffnet sein, montags ist geschlossen. Almudena Soler Boix und Ali Jansepar planen zudem Veranstaltungen wie Flamenco-Abende, Salsatanzen und spanische Konzerte. Dazu können Gäste Tapas, einen Cocktail oder ein Glas Wein genießen.

Die Pächter haben bereits Erfahrungen mit der Verbindung von Restaurant und Sportverein gesammelt. Seit dem vergangenen Jahr führen sie das Clubhaus des Farmsener TV.

Restaurant „Tapas und Mehr“ im Vereinsheim des Hoisbütteler SV, Bullenredder 6, ab 1. Juni dienstags 11 bis 15 und 18 bis 22, mittwochs 12 bis 15 und 18 bis 22, donnerstags 11 bis 15 und 18 bis 22, freitags/sonnabends 11 bis 24, sonntags 11 bis 23 Uhr, Tel. 0157/30 87 42 06, E-Mail info@tapasundmehr.de

( kx )

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Ahrensburg