Polizei Ahrensburg

Unbekannter attackiert 25-Jährigen auf Bahnsteig

Ein Zug der Regionalbahn hält am Ahrensburger Bahnhof (Symbolbild).

Ein Zug der Regionalbahn hält am Ahrensburger Bahnhof (Symbolbild).

Foto: Birgit Schücking

Erst sprach der junge Mann den Ahrensburger in aggressivem Ton an, dann schlug er zu. Die Polizei ermittelt und sucht Zeugen.

Ahrensburg. Ein Unbekannter hat in der Nacht auf Ostermontag einen 25-Jährigen am Ahrensburger Bahnhof attackiert. Demnach wartete der Ahrensburger gegen 0.45 Uhr auf dem Bahnsteig am Gleis 1 auf seinen Zug, als er von einem jungen Mann mit kurzen blonden Haaren und dunkler Kleidung in aggressivem Ton angesprochen wurde.

Unbekannter attackiert 25-Jährigen am Ahrensburger Bahnhof mit Faustschlägen

Kurz darauf habe er mit den Fäusten auf den 25-Jährigen eingeschlagen. Erst durch das Eingreifen einer jungen Frau habe der Angreifer abgelassen. Der Ahrensburger stieg leicht verletzt in den ankommenden Zug und fuhr weg. Die Kripo Ahrensburg ermittelt wegen Körperverletzung und sucht Zeugen. Hinweise an Telefon 04102/8090.

( fsn )

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Ahrensburg