Ahrensburg

Orange-Blue-Sänger Volkan Baydar gibt Balkonkonzert

Volkan Baydar singt am 6. Februar auf dem Balkon der Ahrensburger Stadtbücherei.

Volkan Baydar singt am 6. Februar auf dem Balkon der Ahrensburger Stadtbücherei.

Foto: Michael Rauhe

„She’s Got That Light“ ist der größte Hit des Duos. Zuschauer können den Auftritt beim Wochenmarkt kostenlos verfolgen.

Ahrensburg.  Volkan Baydar, Sänger des Duos Orange Blue, kommt zum nächsten Balkonkonzert der Ahrensburger Stadtbücherei. Am Sonnabend, 6. Februar, singt er ab 10 Uhr für die Besucher des Wochenmarktes auf dem Rathausplatz und alle anderen Passanten. Mit ihrer Debütsingle „She’s Got That Light“, die sich mehr als 450.000-mal verkaufte, schafften Baydar und Pianist Vince Bahrdt 2000 den Durchbruch.

Es ist bereits das 13. Konzert in der für die Zuhörer kostenfreien und coronakonformen Reihe. Volkan Baydar kam 1971 in Hamburg als Sohn türkischer Eltern zur Welt. Mit sechs Jahren begann er mit dem Klavierspielen, als Teenager nahm er seine ersten eigenen Kompositionen auf.

Titelsong für Disney-Film „Dinosaurier“ gesungen

Heute zählt Orange Blue zu den erfolgreichsten Künstlern in Deutschland. Die zweite Single „Can Somebody Tell Me Who I Am“ war Titelsong des Disney-Films „Dinosaurier“. Das Lied „The Sun On Your Face“ ist im Hollywood-Hit „America’s Sweethearts“ mit Julia Roberts und Catherine Zeta-Jones zu hören.

Das aktuelle Doppelalbum des Duos heißt „WHITE | WEISS“. Die eine Hälfte der mehr als 30 Lieder ist wie gewohnt auf Englisch und andere Hälfte auf Deutsch. Daraus wurden auch die Singles „Love Is Here“ und „Die Welt steht still“ veröffentlicht. Die Neuauflagen der beiden größten Hits „She’s Got That Light“ und „Can Somebody Tell Me Who I Am“ werden jeweils nur mit Klavier und Orchester vorgetragen.

( kx )

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Ahrensburg