Pandemie

Corona-Schnelltests in Ahrensburg und Bargteheide möglich

Harald Klix
Beim Schnelltest liegt das Ergebnis nach 15 bis 30 Minuten vor.

Beim Schnelltest liegt das Ergebnis nach 15 bis 30 Minuten vor.

Foto: Walter Fischer / FUNKE Foto Services

In Ahrensburg nimmt die Flora Apotheke Abstriche, in Bargteheide das Unternehmen Afa. Alle Details zum Ablauf.

Ahrensburg/Bargteheide. In Ahrensburg und Bargteheide machen private Anbieter Corona-Schnelltests. Über die Ergebnisse werden auch Bescheinigungen ausgestellt.

Nach einer erfolgreichen Premiere vor Weihnachten organisieren die drei Niehaus-Apotheken in Ahrensburg (Flora Apotheke, Apotheke am Rondeel und Apotheke im Gesundheitszentrum) mit der Dias-Gruppe ab sofort regelmäßig Antigen-Schnelltests auf Covid-19. Montags, dienstags, donnerstags und freitags zwischen 8 und 10 Uhr werden im Eingangsbereich der Flora Apotheke (Hamburger Straße 11) Abstriche genommen.

In Ahrensburg können Tickets im Voraus gekauft werden

Ihr Ergebnis bekommen die Kunden eine halbe Stunde später telefonisch. Auf Wunsch gibt es eine Bescheinigung.

Tickets können im Voraus für 34 Euro in den drei Apotheken gekauft werden. Der Zeitpunkt des Test kann danach selbst gewählt werden. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

In Bargteheide ist eine telefonische Anmeldung nötig

In Bargteheide biete die Arbeitsgemeinschaft für Arbeitssicherheit (AfA, Lise-Meitner-Straße 7) die Schnelltests an. Interessenten können unter Telefon 04532/286 79 91 einen Termin vereinbaren. So werden Wartezeiten und Menschenansammlungen vermieden.

Das Ergebnis liegt 15 Minuten nach dem Abstrich vor. Das Team um Lungenfacharzt Jens Clasen, Leiter der arbeitsmedizinischen AfA-Abteilung, stellt auch Bescheinigungen aus. Der Preis beträgt 30 Euro.

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Ahrensburg